presse

In unserem Pressespiegel möchten wir Ihnen eine Auswahl von Artikeln und Beiträgen, die in Print- und Online-Medien veröffentlicht wurden, vorstellen.

Die Hanel Senioren Stiftung kooperiert nun mit der Bremerhavener Edith Uhlig Stiftung, der Elbe Weser Kurier bringt im Juni 2024 einen Artikel, dass die beiden Stiftungen auch in
Bremerhaven gemeinsam etwas gegen die Altersarmut unternehmen werden.


Das Stadtmagazin Moin Bremerhaven porträtiert in seiner Ausgabe vom Mai/Juni 2024 Anita Hanel und ihre Stiftung. Der Artikel trägt die markante Überschrift „Wer wenig Geld hat, wird einsam – Die Hanel Senioren Stiftung schenkt alten Menschen Würde“.


Der ELBE WESER KURIER berichtet im Juni 2024 über die Hanel Senioren Stiftung. Wir bedanken uns für diesen ausführlichen Beitrag, der unsere Stiftung hoffentlich einem größeren Personenkreis näherbringen wird!


Die Nordsee-Zeitung druckt im Dezember 2023 einen ganzseitigen Artikel über die Hanel Senioren Stiftung: „Um Scham geht es. Und Würde. Um Not. Und um Freude. Es geht um ältere Menschen in und um Bremerhaven, die ein karges Leben von der Hand in den Mund oft in die Einsamkeit treibt. Und es geht um eine Frau, die das nicht tatenlos hinnimmt: Anita Hanel.“


Im Sonderheft „Happy“ des plus Magazins durfte die Hanel Senioren Stiftung in der Ausgabe 12/2022 über sechs Seiten ihre Arbeit mit den Senior:innen präsentieren, ein schöner Artikel mit jeder Menge Informationen über die wertvolle Arbeit der Stiftung.


Stiftungsgründerin Anita Hanel ist nominiert für „Mensch 60+“, einer Aktion der Zeitschrift Brigitte wir und dem Verein Wege aus der Einsamkeit e. V. Einmal jährlich wird ein Mensch über 60 ausgezeichnet, der noch einmal durchgestartet ist und etwas Besonderes auf die Beine gestellt hat.

Wir freuen uns sehr: Anita Hanel hat die Wahl zum „Menschen 60+“ gewonnen! Per Leser:innenumfrage konnte sich Anita Hanel gegen die anderen Nominierten durchsetzen. Am 01.10.2019 wurde sie im Rahmen der Feierlichkeiten zum Weltseniorentag in Hamburg geehrt. Wir sind stolz auf sie!


DIE STIFTUNG – Magazin für Stiftungswesen und Philanthropie ist das reichweitenstärkste Magazin für Stiftungswesen und Philanthropie im deutschsprachigen Raum: In der Ausgabe 1/Februar 2022 werden Anita Hanel und ihre beispielhaften Leistungen über drei Seiten in dem detaillierten Artikel „Die Vertrauensarbeiterin“ porträtiert.


SCENE Cuxhaven, das Lifestyle-Magazin mit interessanten News aus Cuxhaven, berichtet in Ausgabe 2/2021 ausführlich und empathisch über unsere Stiftung. Vielen Dank dafür!


Der ELBE WESER KURIER schreibt in seiner Ausgabe vom 07.09.2022 ausführlich über die Festivitäten im Rahmen des fünfjährigen Bestehens der Hanel Senioren Stiftung.


Wir freuen uns sehr, dass die Cuxhavener Nachrichten immer wieder über die Hanel Senioren Stiftung berichten oder sie lobend in ihren Artikeln erwähnen:


Bessere Mobilität für bedürftige Senioren im Kreis Cuxhaven


Runder Tisch holt das Thema Altersarmut aus dem Dunkel


Hanel Stiftung in Cuxhaven bietet unkomplizierte Hilfe für Senioren


Hanel Senioren Stiftung: So wichtig ist die Institution in Cuxhaven nach fünf Jahren


Mit Seniorenstiftung: Cuxhavenerin Anita Hanel ist „Mensch des Jahres 60+“


Hanel-Senioren-Stiftung kämpft gegen Einsamkeit


135.000 Euro Fernsehlotterie für Senioren-Stiftung