Prävention " Sicherheit im Alter"

 

Leider werden die Betrugsmaschen immer raffinierter und gerade ältere Damen und Herren, die oft von Einsamkeit begleitet sind, werden häufig Opfer solcher krimineller Methoden.

Daher besuchte uns heute Herr Bode von der Polizeiinspektion Cuxhaven für Kriminalprävention bei unserem Ü-60- Frühstückstreff, im Mehrgenerationshaus Cuxhaven. Herr Bode gab unseren Senior*innen zum Thema „Sicherheit im Alter“ Tipps, Hinweise und eine ausführliche Aufklärung der Gefahren des sogenannten Enkeltricks und Schockanrufen am Telefon oder auch per WhatsApp. Auch die Masche von Betrügern an der Haustür, die sich als falsche Beamte und Handwerker ausgeben wurde den Senior*innen näher gebracht.